Entsorgungshinweise

1. Hinweise für Batterien / Akkus / Elektrogeräte

1.1 Batterien/Akkus dürfen nicht über den Hausmüll entsorgt werden und sind, soweit nicht fest vom Altgerät umschlossen, vom Altgerät zu trennen. Diese Pflicht soll durch die durchgekreuzte Mülltonne veranschaulicht werden. Der Endnutzer ist gesetzlich zur Rückgabe von Altbatterien verpflichtet.


Sie können die getrennt zu entsorgenden Batterien/Akkus bei einer öffentlichen Sammelstelle oder im Handel kostenlos zurückgeben. Die Adressen der Sammelstellen erhalten Sie von Ihrer Stadt- bzw. Kommunalverwaltung. Selbstverständlich nehmen auch wir Ihre Batterien/Akkus unentgeltlich zurück. Übersenden Sie diese bitte an:

Sanivita Vertrags- & Servicepartner
Ludwig Bertram GmbH
- Batterierücksendung -
Im Torfstich 7
30916 Isernhagen

1.2. Unter der durchgekreuzten Mülltonne auf Akkus/Batterien sowie Elektro-/Elektronikgeräten finden Sie ggf. die Abkürzungen Cd (Cadmium), Hg (Quecksilber) und/oder Pb (Blei). Diese zeigen an, dass der Grenzwert bei Cadmium i.  H.  v. 0,002 Masseprozent, bei Quecksilber i. H. v. 0,0005 Masseprozent und bei Blei i. H. v. 0,004 Masseprozent überschritten ist.

1.3 Auch Elektro- und Elektronikaltgeräte müssen getrennt vom Hausmüll entsorgt werden. Diese Pflicht soll durch die durchgekreuzte Mülltonne veranschaulicht werden. Sie können die Elektro- und Elektronikaltgeräte nach Herausnahme der nicht fest mit dem Gerät verbundenen Batterien/Akkus (s.o.) bei einer öffentlichen Sammelstelle, im Handel oder beim Hersteller zurückgeben. Diese werden dort kostenlos angenommen und einer umweltgerechten Entsorgung zugeführt. Die Adresse der Sammelstellen erhalten Sie von Ihrer Stadt- bzw. Kommunalverwaltung. Eine Auflistung der Annahmestellen finden Sie unter https://www.ear-system.de/ear-verzeichnis/sammel-und-ruecknahmestellen.jsf. Darüber hinaus können Sie Ihr Altgerät beispielsweise einer wohltätigen Organisation zur Wiederverwendung zukommen lassen, sofern es noch funktionstüchtig ist bzw. repariert werden kann, oder sich bei Ihrer Stadt- bzw. Kommunalverwaltung nach anderen Wiederverwendungsmöglichkeiten informieren. Sofern Sie ein Altgerät zurückgeben und gleichzeitig ein Neugerät derselben Art, Funktion und Güte erwerben, können Sie das Altgerät kostenlos bei uns abgeben. Eine kostenlose Abgabe bei uns ist ebenfalls für jegliche Altgeräte möglich, bei dem keine äußere Abmessung größer als 25 cm ist. Bitte kontaktieren Sie uns unter 0800 8744874 oder per E-Mail unter info@sanivita.de zur Organisation der Rücknahme. Diese unentgeltliche Rücknahme ohne Neukauf eines Geräts von gleicher Art, Funktion und Güte führen wir nur im Umfang von bis zu 5 Altgeräten pro Geräteart durch. Wir können die Rücknahme eines Altgeräts ablehnen, wenn aufgrund einer Verunreinigung des Altgeräts eine Gefahr für die Gesundheit und Sicherheit von Menschen besteht. Bitte achten Sie darauf, dass bei Entsorgung Ihrer Altgeräte diejenigen Altgeräte, die sich bereits in dem für die Entsorgung vorgesehenen Behälter befinden, nicht zusammengedrückt werden. Sie sind selbst für die Löschung der ggf. auf dem Gerät gespeicherten Daten verantwortlich.

1.4 Batterien und Elektro-/Elektronikgeräte können Schadstoffe enthalten, die sich möglicherweise negativ auf Ihre Gesundheit und die Umwelt auswirken. Hierbei können besondere Gefahren insbesondere auf Grund nicht ordnungemäß bruchsicherer Erfassung durch Schadstoffe entstehen. Die Entsorgung durch andere als die zuständigen Sammelstellen kann erhebliche Auswirkungen auf die Umwelt und die menschliche Gesundheit haben. Durch die ordnungsgemäße Entsorgung unterstützen Sie den Schutz der menschlichen Gesundheit und leisten Ihren Beitrag zur Entlastung der Umwelt.