AGB – Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten zwischen Ihnen und der Ludwig Bertram GmbH für den Sanivita Onlineshop, der unter der URL: http://www.sanivita.de abrufbar ist (nachfolgend „Shop" genannt).

2. Vertragsschluss und Vertragstext

2.1. Angaben zum Verkäufer

Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit der Ludwig Bertram GmbH, Im Torfstich 7, 30916 Isernhagen, Telefon: +49 (0)5136 9759-0, Fax: +49 (0)5136 9759-555, E-Mail: info@sanivita.de, Internet: www.sanivita.de, Registergericht: Hannover, HRB 9992, Geschäftsführer: Dirk Moch, Thomas Ritter, Andreas Schaper, Birger Tegtmeier (nachfolgend „Ludwig Bertram" genannt) zustande.

2.2. Kundenservice

Unser Kundenservice ist wie folgt erreichbar: Kostenlose Sanivita Servicerufnummer: 0800 8744874, E-Mail: info@sanivita.de, Geschäftszeiten: montags bis freitags 8:00 bis 17:30 Uhr, Bundesweite Feiertage sowie Feiertage des Landes Niedersachsen ausgeschlossen.

2.3. Vertragsschluss

Die Darstellung der Produkte im Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „Jetzt-Kaufen" geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Der Eingang Ihrer Bestellung wird unmittelbar nach Versendung durch eine automatisierte E-Mail bestätigt. Diese E-Mail stellt keine Annahme durch Ludwig Bertram dar. Der Kaufvertrag wird erst mit Erhalt einer gesonderten Bestellbestätigung per E-Mail oder Post wirksam oder durch Zusendung der Ware. Die Annahme kann binnen fünf Tagen nach Abgabe Ihres Angebots erfolgen. Nimmt Ludwig Bertram das Angebot nicht innerhalb dieser Frist an, gilt dies als Ablehnung. Sie sind damit nicht mehr an Ihre Bestellung gebunden.

2.4. Vertragssprache und Vertragstext

Die Vertragssprache ist deutsch, andere Sprachversionen stehen nicht zur Verfügung. Ferner speichert Ludwig Bertram den Vertragstext. Der Text sowie diese AGB werden von Ludwig Bertram an den Kunden übermittelt. Der Inhalt Ihrer Bestellung ist ferner in Ihrem Kundenkonto abrufbar.

3. Berichtigung von Eingabefehlern

Der Kunde hat bis zum Abschluss des Bestellvorgangs die Möglichkeit, seinen Warenkorb zu kontrollieren und die Inhalte mittels der üblichen Eingabegeräte, wie Maus, Touchscreen und Tastatur, sowie mittels der Browsernavigation anzupassen. Vor der verbindlichen Absendung einer Bestellung erhält der Kunde eine Zusammenfassung der gewählten Artikel und ihrer Preise angezeigt. Der Bestellvorgang kann bis zum Klicken des Jetzt-Kaufen-Buttons auch durch das Schließen des Browsers abgebrochen werden.

4. Kundenkonto

4.1. Gastbestellung oder Kundenkonto

Sie haben die Möglichkeit, für die Nutzung des Shops ein Kundenkonto einzurichten oder nur als Gast eine Bestellung vorzunehmen. Als Gast werden Ihre Bestelldaten nach Abwicklung Ihres Auftrags gesperrt und nur noch zur Klärung etwaiger Gewährleistungsansprüche oder für anderweitig gesetzlich vorgesehene Zwecke verwendet.

4.2. Anzugebende Daten und Bereiche

Die Registrierung als Kunde für unseren Shop ist kostenfrei. Zur Registrierung müssen Sie Ihre Anrede, Ihren Vor- und Nachnamen, eine E-Mail sowie ein Passwort angeben. Innerhalb des Kundenkontos stehen Ihnen folgende Bereiche zur Verfügung:

  • Kundenkonto Übersicht
    • Bestellungen: Hier können Sie Ihre getätigten Bestellungen und den Status einsehen.
    • Adressbuch: In diesem Bereich können Sie Adressen zur Versendung speichern. Bitte achten Sie bei der Angabe von Adressen Dritter darauf, zuvor deren Einverständnis zur Verwendung innerhalb des Shops einzuholen.
    • Persönliche Daten: Hier sind Ihr Name, Ihre Adresse, E-Mailadresse und sonstige von Ihnen angegebene Kontaktdaten genannt.
    • Newsletter-Abonnement: Im diesem Bereich können Sie den Erhalt von Newslettern verwalten.
    • Merkliste: Auf dieser Liste können Sie sich interessante Produkte vormerken, um Sie nicht nochmals im Shop suchen zu müssen.
    • Vergleichsliste: Auf diese Liste können Sie Produkte setzen, die Sie vergleichen möchten
  • Meine Bestellung: Hier werden Ihre Bestellungen, die Sie über Ihr Kundenkonto getätigt haben, für Sie gespeichert und angezeigt.

4.3. Löschung des Kundenkontos

Sie können das Kundenkonto jederzeit kündigen und löschen lassen. Dies lässt bisherige noch nicht abgewickelte Bestellungen, die über das Kundenkonto erfolgt sind, unberührt. Ludwig Bertram ist berechtigt, Ihr Kundenkonto bei 5-jähriger Inaktivität mit einer Frist von einem Monat zum Monatsende zu löschen. Das Recht zur außerordentlichen Kündigung aus wichtigem Grund bleibt unberührt.

5. Preise und Versand

Die angegebenen Preise sind Gesamtpreise und enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer. Hinzu kommen die angezeigten Versandkosten. Die Ware wird per Post versendet. Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung angegebenen Preise. Der Mindestbestellwert beträgt 20,- Euro.

6. Zahlungsmodalitäten

Ihnen stehen grundsätzlich mehrere Zahlungsmethoden zur Verfügung.

6.1. Rechnung

Für die Abwicklung des Kaufs auf Rechnung haben wir die Heidelberger Payment GmbH, Vangerowstraße 18, 69115 Heidelberg (nachfolgend „Heidelpay“ genannt) als Zahlungsdienstleister gewählt.

Bei Lieferung der Ware auf Rechnung verpflichten Sie sich, den Rechnungsbetrag unter Angabe der Bestellnummer als Verwendungszweck innerhalb von 15 Tagen nach Erhalt der Ware durch Überweisung auf das in Ihrer Rechnung aufgeführte Bankkonto von Heidelpay zu begleichen.

Heidelpay ist berechtigt, Zahlungen im Namen von Ludwig Bertram entgegenzunehmen. Bei Bedarf setzen Sie sich bitte nicht mit Heidelpay, sondern direkt mit Ludwig Bertram in Verbindung.

Ludwig Bertram behält sich vor, Ihnen zur Absicherung des Kreditrisikos eine alternative Zahlungsmethode anzubieten. Die Alternativen können Sie den nachstehenden Ziffern entnehmen.

6.2. Vorkasse

Bei Lieferung der Ware gegen Vorkasse erhalten Sie die Zahlungsdaten für Ihre Überweisung per E-Mail. Die bestellte Ware wird unmittelbar, spätestens innerhalb von bis zu 3 Tagen, nach Zahlungseingang an Sie versendet.

6.3. Nachnahme

Bei Lieferung der Ware gegen Nachnahme ist der Rechnungsbetrag zuzüglich der anfallenden Nachnahmegebühr von insgesamt 6,30 € von Ihnen bei Erhalt der Ware durch Barzahlung an den Zusteller zu begleichen.

6.4. Kreditkarte

Die Abwicklung der Zahlung per Kreditkarte erfolgt über unseren Zahlungsdienstleister Heidelpay. Wir akzeptieren die Kreditkarten MasterCard und Visa. Die Belastung Ihrer Kreditkarte erfolgt mit Versendung der bestellten Ware.

6.5. Sofortüberweisung

Die Abwicklung der Sofort Überweisung erfolgt mit Ihren Zugangsdaten für Ihr Onlinebanking-Konto (Log-In und PIN) und Kontodaten (IBAN, BIC) über den Anbieter SOFORT GmbH, Theresienhöhe 12, 80339 München. Ihre bestellte Ware wird nach erfolgreicher Transaktion zur Versendung freigegeben.

6.6. PayPal

Die Abwicklung der Zahlung via PayPal erfolgt mit Ihren Zugangsdaten für Ihr PayPal-Konto über den Anbieter Paypal PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxemburg und der Bestätigung Ihres Kaufs. Ihre bestellte Ware wird im Anschluss zur Versendung freigegeben.

7. Lieferung

Sie erhalten die bestellte Ware spätestens innerhalb von 3 Tagen nach Annahme Ihrer Bestellung, bei Annahme durch Lieferung innerhalb von 5 Tagen nach Eingang Ihrer Bestellung. Bei Vorkasse berechnet sich die angegebene Lieferzeit ab dem Zahlungseingang bei Ludwig Bertram. Sollte es einmal zu Verzögerungen kommen, wird sich Ludwig Bertram frühzeitig mit Ihnen in Verbindung setzen. Für den Fall, dass ein bestimmter Artikel nicht mehr lieferbar sein sollte, verpflichtet sich Ludwig Bertram, Sie vor Annahme der Bestellung über die Nichtverfügbarkeit zu informieren.

Eine Lieferung erfolgt nur an Kunden, die ihren gewöhnlichen Aufenthalt (Rechnungsadresse) im Gebiet der Bundesrepublik Deutschland haben.

8. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung Eigentum von Ludwig Bertram.

9. Sachmängelgewährleistung/Garantie

Für Sachmängel haftet Ludwig Bertram nach den geltenden gesetzlichen Vorschriften, insbesondere nach §§ 434 ff. BGB. Die Garantiebedingungen für die von Ludwig Bertram für die vital-Rollatoren gegebene Garantie finden Sie hier (http://www.russka.de/index.php?id=147) bzw. unter www.russka.de/service. Soweit im Übrigen eine Herstellergarantie gewährt wird, ergeben sich Art und Umfang dieser Herstellergarantie aus den der Ware beigefügten Garantiebedingungen. Durch eine Garantie werden Ihre gesetzlichen Rechte nicht eingeschränkt.

10. Haftung

Grundsätzlich sind Ansprüche auf Schadenersatz ausgeschlossen. Dies gilt nicht für Schadenersatzansprüche aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalspflichten) sowie für die Haftung für Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von Ludwig Bertram, ihren gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen beruhen.

Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrages notwendig ist und auf deren Einhaltung Sie vertrauen dürfen. Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet Ludwig Bertram im Falle leichter Fahrlässigkeit nur für den bei Vertragsschluss vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden, es sei denn, es besteht eine Haftung gemäß den anderen durch Ziffer 10. 1. Absatz ausgeschlossenen Fällen.

Die vorgenannten Einschränkungen gelten nicht, soweit ein Mangel arglistig verschwiegen worden oder eine Garantie für die Beschaffenheit der Ware übernommen worden ist. Die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes sowie weitere gesetzliche Regelungen mit einer verschuldensunabhängigen Haftung bleiben unberührt. Die Haftungsbeschränkungen gemäß dieser Ziffer 10 gelten für alle vertraglichen und gesetzlichen Ansprüche, inklusive solcher aus Delikt.

11. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht:

Sie haben das Recht, diesen Vertrag binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die letzte Ware, bei der Lieferung von Waren in mehreren Teilsendungen die letzte Teilsendung, in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Sanivita Vertrags- & Servicepartner
Ludwig Bertram GmbH
Im Torfstich 7
30916 Isernhagen
Telefon: +49 (0)5136 9759 0
Fax: +49 (0)5136 9759 555
E-Mail: info@sanivita.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das nachstehende Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs:

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Ware unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an:

Sanivita Vertrags- & Servicepartner
Ludwig Bertram GmbH
Im Torfstich 7
30916 Isernhagen

zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren, wenn Sie für eine innerhalb Deutschlands veranlasste Rücksendung den von uns zur Verfügung gestellten Rücksendeschein nutzen. Anderenfalls sind die Rücksendekosten von Ihnen zu tragen. Für nicht paketversandfähige Waren gilt: Wir holen die Waren auf unsere Kosten ab. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

– Ende der Widerrufsbelehrung –

Hinweis auf das Nichtbestehen des Widerrufsrechts:

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen

  • zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.
  • zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.
  • bei versiegelten Ton- oder Videoaufnahmen, sowie Computersoftware, wenn die Versiegelung entfernt wurde.
  • zur Lieferung von Waren, wenn diese aufgrund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden.
Muster – Widerrufsformular:

An:
Sanivita Vertrags- & Servicepartner
Ludwig Bertram GmbH
Im Torfstich 7
30916 Isernhagen

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*)
abgeschlossenen­ Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der ­folgenden Dienstleistung (*)
Bestellt am (*)/erhalten am (*)
Name des/der Verbraucher(s)
Anschrift des/der Verbraucher(s)
Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
Datum
(*) unzutreffendes bitte streichen.

12. Vorschlag zur Rücksendung

Um Ihnen die Rücksendung der paketfähigen Ware so einfach wie möglich zu machen, haben wir der Lieferung für den Fall des Widerrufs einen Rücksendeschein beigefügt. Sie können das Paket dann bei jeder GLS-Paket-Shopfiliale in Deutschland kostenfrei aufgeben. Gerne teilen wir Ihnen Ihre nächstgelegene GLS-Filiale über unsere gebührenfreie Servicerufnummer 0800 8744874 (Montag–Freitag, 08:00–17:30 Uhr) mit.

13. Datenschutzbestimmungen

Unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie hier: Zu den Datenschutzbestimmungen »

14. Online- bzw. außergerichtliche Streitbeilegung bei Verbraucherangelegenheiten

Ludwig Bertram ist grundsätzlich bereit, bei vermögensrechtlichen Streitigkeiten mit Verbrauchern an einem Streitbeilegungsverfahren teilzunehmen. Ausgenommen hiervon sind alle Fälle der Produkthaftung. Die zuständige Verbraucherschlichtungsstelle ist::

Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e.V.
Straßburger Str. 8
77694 Kehl am Rhein
Webseite: http://www.verbraucher-schlichter.de

15. Gerichtsstand

Sofern es sich bei dem Kunden um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt, ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis der Sitz von Ludwig Bertram (Hannover).



Stand: August 2017