Mit dem Elektromobil ATTO im Zug Eurostar von London nach Brüssel

Mit ATTO im Eurostar von London nach Brüssel

08.07.2019


Im Mai 2019 unternahmen meine Frau und ich unsere zweite Übersee-Reise von Los Angeles nach London – mit dabei der Mobilitätsroller ATTO. Wie bereits auf der vorherigen Reise (Los Angeles > Toronto > London > Los Angeles), hatten wir uns beim Check-In am Flughafen auch jetzt wieder spezielle Etiketten zur Gepäckaufgabe am Gate geben lassen („check at gate“). Wir mussten ein paar Fragen zum Elektromobil beantworten (Gewicht, Akku-Typ, usw.). Dann konnte meine Frau auf dem Elektromobil vom Check-In zum Flugsteig fahren. Hier gab es eine spezielle Gepäckabfertigung für den Elektro-Scooter. Er wird wie Babykarren oder Rollstühle aufgegeben. Wir sind nur mit Handgepäck verreist. Mittlerweile reisen wir nur noch mit Handgepäck, was Vieles für uns einfacher macht. Zwar passt der ATTO auch in zwei Teilen in das Handgepäckfach, wir mussten das Elektromobil aber aufgeben. Die Flüge sind oft sehr ausgelastet, sodass wir nicht noch zwei Handgepäckfächer für den ATTO nutzen konnten.

Bei der Ankunft wurde der ATTO dann wieder zum Flugsteig gebracht. Das machte es einfacher für meine Frau, die langen Wege am Flughafen zu bewältigen.


David und Susan Starkman

Unser Gast-Autor

Dies ist die Übersetzung eines Berichts, den David Starkman auf der Plattform Yoocan veröffentlicht hat. Starkman und seine Frau Susan, die das Elektromobil ATTO nutzt, leben in Kalifornien. Bei den Fotos handelt es sich um Aufnahmen aus dem ursprünglichen Artikel.

Vielen Dank für die freundliche Erlaubnis zur Nutzung von Text und Bildern!

Mit dem ATTO ins Taxi

Da der ATTO sich zusammenfalten lässt, war es kein Problem, ein normales Taxi zu nehmen. Er wurde in den Kofferraum gelegt und es war immer noch genug Platz für unsere Koffer.

Mit dem ATTO im Eurostar

Unsere Erfahrung auf der Zugreise mit dem Eurostar

Bevor ich die Fahrkarten online gekauft habe, habe ich die Informationen zur Mitnahme von Elektromobilen im Zug (engl.) gelesen. Wenn Sie ein Ticket kaufen und angeben, dass Sie einen Rollstuhl haben, öffnet sich ein anderes Formular für Ihre Buchung auf der Eurostar-Internetseite. Dort geben Sie an, dass ein Erwachsener und eine Begleitperson verreisen. Den Angaben zu erlaubten Größen nach ist der ATTO ein klein wenig länger als er sein dürfte. Das hat mich aber nicht abgeschreckt. Falls er nicht gepasst hätte, hätten wir den Elektro-Scooter ja einfach zusammenklappen können.

Preisnachlass nutzen

Durch die Rollstuhl-Option reduziert sich der Preis auf 29 £ (33 €) pro Person und Fahrt, für die Hin- und Rückfahrt auf 116 £ (132 €). Das ist weniger als die Hälfte des Preises für die günstigsten Fahrkarten! Hinzu kommt, dass die Fahrkarten für eine höhere Wagenklasse gelten und eine kleine Mahlzeit enthalten ist. Die Ermäßigung gilt nur, wenn ein Rollstuhl-Reisender mit einer Begleitperson unterwegs ist. Jede weitere Person zahlt den üblichen Preis.

Warum das Elektromobil im Fahrmodus lassen?

Das Elektromobil lässt sich leicht zusammenfalten, warum sollte es also im Fahrmodus gelassen werden? Theoretisch wird davon ausgegangen, dass die Person mit dem Rollstuhl die Fahrt über im Rollstuhl oder Elektromobil sitzt. Die Fahrt dauert ungefähr 2½ Stunden und ich hätte mich dann auf den ATTO gesetzt, da meine Frau unter Rückenschmerzen leidet. Ich hatte die Hoffnung, dass ich einen freien Platz finden würde, sobald wir fahren. Das Personal war sehr hilfreich. Es gibt einen gesonderten Schalter für den Check-In am Bahnhof, und weil wir die Rollstuhl-Option genutzt hatten, war jemand da, der uns geholfen hat und es gab auch eine Rampe am Eingang unseres Waggons. Nur einige der Waggons verfügen über den Rollstuhl-Platz, daher wird Ihr Sitzplatz in einem dieser Wagen gebucht. Der Platz für die Begleitperson ist gleich daneben.

Das Elektromobil ATTO im Zug Eurostar auf Reisen

Der Rollstuhl-Platz im Eurostar

Den Größenangaben auf der Eurostar-Internetseite zufolge ist der ATTO 3,8 cm zu lang. Der Platz an zwei unterschiedlichen Rollstuhl-Stellplätzen war aber vollkommen ausreichend, wie auch auf den Fotos zu erkennen ist. Der Rollstuhl- oder Elektromobil-Nutzer muss zwar eigentlich die ganze Fahrt über in seinem Fahrzeug sitzen, das Eurostar-Personal sagte mir aber, dass das selten passiert und wenn möglich werden die Plätze so gebucht, dass es einen freien Platz in der Nähe gibt. Ich kann das nicht versprechen, aber bei uns war das auf allen Fahrten der Fall.

Elektromobil ATTO

Mein Fazit

Mit dem ATTO im Eurostar von London nach Paris oder Brüssel zu reisen ist einfacher und komfortabler als mit dem Flugzeug. Mit der Rollstuhl-Option können Sie und Ihre Begleitung zusätzlich von ermäßigten Preisen profitieren. Ich hoffe, dass ich anderen Nutzern mit meinem Bericht helfen konnte.

Gute Reise!
David Starkman, Culver City, California

  1. WEDO BigBox Shopper
    WEDO BigBox Shopper
    Großer Stauraum – immer an Bord
    ab 20,95 €
  2. RUSSKA Reisekissen
    RUSSKA Reisekissen
    Entspannt reisen
    9,90 €
  3. RUSSKA Thermo Sitzkissen
    RUSSKA Thermo Sitzkissen
    Hält trocken und warm
    8,90 €
  4. Mobilitätsroller ATTO
    Mobilitätsroller ATTO
    Mobilität in eleganter Form
    3.990,00 €